Urheberrecht bei Smilies?
#1
Hallo,

kurze schmerzlose Frage, ist es gestattet, das Smilie :icon_motorrad: in einem Gästebuch, was unser Verein bei Helmut gedownloadet hat xmasdanke einzubinden?

Über Urheberrechte bei Smilies bin ich leider nicht oder nicht mehr im Bilde!

Zweite Frage, wo bekommt man noch mehr Motorradsmilies her? Auf die schnelle habe ich nichts finden können.

Viele Grüße Andek. Smile
Zitieren
#2
Dieses Smilie ist so weit verbreitet, da dürftest du mit
Urheberrechte keine Probleme bekommen!
Hier noch ein Link für dich!
http://www.webos-home.de/Smilie_und_Co/S...d_co2.html
Zitieren
#3
Super Smilieseite. Sind ja auch noch welche dabei. Wollte vorsichtshalber nur nachfragen, da ich das Moped oben hier bei Jürgen gesehen hatte.

Cu Andek
Zitieren
#4
bei Smilies aus dem Internet kann man eigentlich guten Glaubens davon ausgehen, dass die "Allgemeingut" sind und frei verwendet werden dürfen, wenn die keinen besonderen Vermerk haben. Die Dinger gibts millionenfach...

Wenn ein Vertreiber einen Urheberrechtsvermerk "unterdrückt" haben sollte, OK, dessen Problem.

Es läuft manchmal auf Treu und Glauben hinaus.


Ich mach das voll ohne Firlefanz ---> Ein Pic steht zum Download, lizenzfrei, .......ich mache mir eine Webseiten Kopie mit den Nutzungsbedingungen...und das war's..

selbst für nutzlos rumhängende jura fehlschläger.
Zitieren
#5
Moin moin,

zum allgemeinen Verständnis, hatte auch mal eine Urheberrechtsverletzung aus kostenlosen Allgemeingut begangen. Zumindest diese Institution da war dieser Meinung. Folge, eine angedrohte Forderung von 20.000€! :haue:

Hier wierd jeder verstehen, dass ich da lieber 2x nachfrage, darf ich oder nicht!

Stelle sich einer mal vor, glaub das war eine Nachricht auf Heise (?), das sich ein Amerikaner das SmilieZeichen : - ) Patentieren lassen wollte. Jeder der es dann verwendet... (E-Mails werden gefilzt), hätte dann eine Abmahnung erhalten.

Die Smilies sehe ich auch als Allgemeingut an. Trotzdem, einfach Irrsinnig diese Welt.

Herzliche Grüße Andek
Zitieren
#6
Andek schrieb:Stelle sich einer mal vor, glaub das war eine Nachricht auf Heise (?),
das sich ein Amerikaner das SmilieZeichen : - ) Patentieren lassen wollte.
Jeder der es dann verwendet... (E-Mails werden gefilzt), hätte dann eine Abmahnung erhalten.
Dieser Mensch hieß Harvey Ball und hat den Smiley tatsächlich als Erster erfunden!

Dass heute jeder die Grinsgesichter frei verwenden kann, legt wahrscheinlich daran,
dass man mit einem etwas schieferen Mund oder größeren Auge oder anderem Gelbton
sozusagen ein "völlig neues" Werk erschafft und als sein eigenes ausgeben kann.

Streng genommen ist der Smiley ein Logo wie jedes andere,
welches selbstredend geschützt werden kann,
und hat sich einfach nur stillschweigend als Allgemeingut etabliert.

Gott sei Dank...
[Bild: i070.gif]

Gruß,
Hans
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Smilies - Eure Meinung bitte Unkraut 8 467 16.12.2018, 11:40
Letzter Beitrag: Unkraut
  Urheberrecht direkt im Bild ??? norre 10 1.851 30.08.2014, 20:32
Letzter Beitrag: morphsuite
  Zusätzliche Smilies für Cheffchen Anch 22 2.277 22.01.2013, 21:05
Letzter Beitrag: Anch
  WICHTIG: Urheberrecht beachten Georg62 4 569 07.12.2012, 11:58
Letzter Beitrag: Georg62
  Urheberrecht Fülleffekte moranis 5 853 27.04.2009, 23:32
Letzter Beitrag: Beagle
  Urheberrecht bei meinen Fotos Andreas69 5 1.355 13.05.2007, 13:56
Letzter Beitrag: Andreas69