Kinder-PC-Bild und Grafik (eine Art Umfrage)
#1
ein Tipp vom "Unkraut" und daraus folgend nun meine Frage:

[SIZE="3]Wer hat Kinder/Enkel? Wie alt?
Nutzen diese den PC auch in Sachen Bildverarbeitung/Grafik?
Erstellen Schulkinder damit vielleicht Übersichten? Arbeitsblätter? Referate? Tabellen? Schemata? und und und?
Wagen sich vielleicht Kinder sogar an Grafik- oder Bildbearbeitung? Welche Programme nutzen Kinder welchen bevorzugt?
Mag mir jemand berichten, wie sein Kind an sowas herangeht?[/SIZE]

Von meinen Kindern weiß ich, dass die sich erst total schwer getan haben, überhaupt zu realisieren, dass außer Texte schreiben und Internet und Spielen noch andere tolle Möglichkeiten gegeben sind. Heute wissen sie zumindest schon ganz genau, was sie am PC erstellen/kreieren wollen. Der Weg freilich dahin ist oft noch steinig, aber die werden immer pfiffiger.
Zitieren
#2
die werden ganzschnell begreifen und sinnvolle Tätigkeiten wie Texte verfassen am PC werden gen 5% runtergehen... wart's nur ab bis sie mit 10 Messengern gleichzeitig hantieren, jappy oder facebook entdecken...
Zitieren
#3
Mein Enkel Theodor, jetzt 8 Jahre, arbeitet mit PI, malt Bilder,
setzt Stempel, Farbverläufe und auch Formen aus dem Formarchiv ein. Es macht ihm Spass. Er geht auch mit mit auf Fototour mit seiner von mir geschenkten Digicam, kopiert die Bilder auf Festplatte nach Anleitung alleine. Jetzt sind wir bei und bearbeiten seine Fotos nach Schema Bildbearbeitung automatisch, damit er das Gefühl bekommt, dass noch mehr aus den gemachten Fotos rauszuholen ist.

Ich bin jetzt auf Arbeit, schicke aber gerne noch nach Absprache mit Theodor eines seiner Werke.

Gruss Anne
Zitieren
#4
Hallo Belli

Meine Tochter (25) benutzt den PC oft und gerne.
Privat und Beruflich.
Eine grosse Hilfe war er natürlich in der Schulzeit
(Arbeitsblätter, Recherchen...ect.)

....auch das gibt`s ;-)
Grafik und Bildbearbeitung ging und geht ihr am A....vorbei :kichern: da kommt sie dann gerne lieber bei mir vorbei Rolleyes
oder ihr hat eben einfach eine Belli gefehlt!
die Kids können sich freuen
messenger,facebook ect?...... oft :lol:

( aber........vielleicht ändert sich das noch. Ich habe Handarbeit früher immer gehasst. Heute mach ich das ganz gern. )

LG,
Lilly
Zitieren
#5
.....vielleicht sollte man noch ergänzen:

Die Fragen resultieren aus der an Belli herangetragenen Bitte, in einer Schule eine AG zu dem Thema Grafik /Bildbearbeitung zu gründen. Für die Klassen 3-6, also für Kids im Alter von ca. 9 - 12 Jahren.

Es ist vielleicht auch von Belang: nutzen die Zwerge einfach die Programme der Eltern/Großeltern. Oder suchen sie sich eigene oder hören auf die Empfehlung ihrer Freunde? Welche Programme sind "in"?

Interessierte Grüße vom Unkraut

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7
Zitieren
#6
Hi,

ich bin 1994 zu einem PC gekommen.
Hatte ich doch immer eine elektronische
Schreibmaschine und mußte viele
Mitglieder meines damaligen Vereins
anschreiben.

Ein Nachbar schenkte mir seinen alten
PC mit Windoof 3.1 und DOS. Monitor 14 Zoll Smile
Klasse: Pfade nach Winword und Nadeldrucker. MrGreen

Später habe ich mich auf 2 x 4 MG Rämmchen
gesteigert und konnte nun Briefe per Seriendruck
erstellen, manno, was waren das auf einmal für
Zeiten, sprich Erleichterungen.

Heute? OK!
Alles besser, der, oder die macht alles was sie können,
in Excel ein Haushaltsbuch/Kassenbuch mit Formeln , oder in Word einen
vernünftigen Brief.
Im Prinzip sind die PC's dafür gedacht, aber es ist schon toll,
wenn wir damit auch schöne andere Dinge wie eben die
Bildverarbeitung und und und erledigen können.

Grafikdesigner bin ich nicht, so vermessen kann ich nicht
sein, denn das muß studiert werden.

Liebe Grüße
Jürgen
Zitieren
#7
Meine Kinder sind schon groß und die Enkel noch zu klein.
Zitieren
#8
Meine Erfahrungen:
Kinder von 6-12 Jahren nutzen den PC nur zum Surfen oder Spielen. Bilder ausmalen (wie einige Seiten es anbieten) macht den Kindern so gar keinen Spaß!
Beim Surfen sind es Kinderseiten, die meist im TV beworben werden, Nickelodeon, toggo etc.
Für Hausaufgaben wird dann auch mal gegoogelt (oder die Mama gefragt, und die googelt dann)
Und bei uns wird sogar als Hausaufgabe gefordert, dass die Kinder Diktate am PC schreiben üben.... (als "Schleichdiktat" - Satz lesen, zum Pc gehen und Satz auswendig tippen)

Mein Großer hat lieber per Hand auf Papier gezeichnet, als meinen PC zu nutzen.
Der hat erst mit ca. 14 Jahren angefangen sich an Paint und Photoimpact ranzutrauen.
Dann kam auch bald der MovieMaker dazu. Auf Videos fahren die Kids total ab.
Vorzugsweise werden Bilder und Videos als/für Liebesbotschaften bearbeitet ;-)

Ganz kleine hassen den PC!
Die drücken einfach den AUS Knopf wenn Mama mal wieder zu gebannt vorm Kasten sitzt :tease:
Zitieren
#9
na, da sind ja unterschiedlichste Ansichten und Erfahrungen dabei :lol:
Aber so ähnlich hab ich mir das schon gedacht.

Es kommt wohl sehr auf die Interessen des Kindes an. während mein Ältester (noch) keinen Draht dazu hat und natürlich das Internet und seine Plattformen nutzt, aber keineswegs vorrangig zum Wissenserwerb Rolleyes , gehen die beiden Mittleren (10 und 12) schon eher ran und nutzen zumindest CorelDraw ziemlich oft. Und die Kleine malt leidenschaftlich mit Stifttablett und ArtRage. (Ich find es gut, da schmiert sie sich selbst und auch sonst nichts voll)
Ich habe aber gemerkt, dass es auch ganz stark an meinem Einfluss liegt. Als der Große in der Grundschule war, hatte ich rechentechnisch gerade erst den Zugang zu den Möglichkeiten. Und da war eben MEIN Interesse, SELBST zu lernen und zu probieren, viel größer. Auf die Idee, dem Lütten das zu zeigen und Stück für Stück zu erklären, bin ich ehrlich gesagt gar nicht gekommen.
Die beiden anderen hab ich dann später kurzerhand vor den PC gesetzt und gesagt: macht mal, probiert es! Dank Vernetzung zu den nun in den Kinderzimmern vorhandenen PCs war auch eine übergreifende Hilfe und Kommunikation möglich, sogar per Fernüberwachung und -bedienung. Die beiden haben da also entschieden mehr Anleitung von mir bekommen.
Der Große steht heute noch da: Mama, mach mal ein Plakat über XXXX, während die beiden anderen sagen: ich stelle mir das und das vor als Ergebnis, zeig mal wie ich das machen kann.
Und deshalb war eben mein Gedanke, so eine AG in der Schule anzubieten für die Kinder, die sich dafür interessieren.
Was Software angeht, bräuchte ich schon noch ein paar mehr Tipps! Also immer her mit Erfahrungen und Meinungen und Tipps!

Und bis hierher schonmal ein fettes [SIZE="5]DANKE![/SIZE]
Zitieren
#10
ich frage mal zuerst andersherum,
wie sind die bedingungen in der schule. wie ist die pc-technische ausstattung--<wichtig!!!
hast du eine erlaubnis der schule solche ag durchzuführen oder bist du lehrer an der schule oder hast eine pädagogische ausbildung oder sonstige qualifikation das du da sowas anbieten kannst oder ist die schule offen gegenüber privatleuten/eltern?

an programmen bleibt dir nur die wahl zwischen mehreren erworbenen lizenzen (anzahl der pc) bei käuflichen programmen oder freeware.
das die schule lizenzen kaufen würde, bezweifle ich, da bei den meisten schulen das budget wohl nicht für extras ausreicht.

kostenlose freeware wäre sonst: gimp (sehr beliebt) und
paint.net
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hubble das neuste Bild norre 2 274 07.05.2019, 07:56
Letzter Beitrag: Suc
  Catzia nimmt sich eine Foren-Auszeit Catzia 3 447 04.07.2017, 11:53
Letzter Beitrag: KalikaSchwarz
  Umfrage zur Bilderansicht Unkraut 7 721 29.01.2017, 18:00
Letzter Beitrag: koter
  Urheberrecht direkt im Bild ??? norre 10 1.845 30.08.2014, 20:32
Letzter Beitrag: morphsuite
  Hab eine Neue blacky1 31 2.633 13.11.2013, 09:03
Letzter Beitrag: morphsuite
  Das ist mal eine Ansage morphsuite 8 1.454 16.08.2013, 22:30
Letzter Beitrag: Jürgen
  Bilder können eine Welt bedeuten Lia 16 965 16.02.2013, 18:11
Letzter Beitrag: Lia
  Höchste Zeit für eine Stellungnahme! hsk 7 862 04.09.2012, 08:58
Letzter Beitrag: Hartmut
  Suche in PhotoPlus X2 eine Funktion joe44 6 611 22.10.2011, 08:46
Letzter Beitrag: Georg62
  Eine Frage angie_bln 2 777 14.10.2011, 13:17
Letzter Beitrag: angie_bln