Doppelte Linien beim Vektorisieren
#11
Falsch!
Der Plotter schneidet an den Außenkanten der roten Linien, also die linke Zeichnung. Nach dem Schnitt ist das rote Haus aus Folie und kann aufgeklebt werden.
Vektoren sind Linien oder Formen die einen Start- und einen Endpunkt haben. Die Verbindung zwischen diesen beiden Punkten ist der Vektor. Der kann gerade oder krumm, geschlossen (Kreis/Ellipse/Rechteck) oder offen (Kurve) sein.
Wenn die durch Vektoren entstandenen Flächen farbig gefüllt werden sollen müssen sie geschlossen sein.
Zitieren
#12
joe_99_de schrieb:Der Plotter schneidet dann mittig zu den roten Linien, richtig?

dann würde ne Handvoll Dreiecke entstehen...? das kann man ja auch einfacher haben.
Zitieren
#13
Hmmmmpf .....wir reden hier total aneinander vorbei ...

Zitat:Hi,
ich habe eine einfache Strichzeichnung (bmp, jpg (Quelle ist scetchUp))
und hätte nun gerne jede Linie als Vektor für einen Schneideplotter.
Ich habe eine Zeichnung mit Linien (siehe Beispiel, nur komplexer),
der Plotter soll GENAU AUF DEN LINIEN schneiden,
möglichts nur einmal.


Zitat:dann würde ne Handvoll Dreiecke entstehen...? das kann man ja auch einfacher haben.
ja genau FLÄCHEN welche aneinander stoßen,
aber das in einem komplexeren Bild. (nicht nur Dreiecke ;.)
Und auf gar keinen Fall Stege zwischen den Flächen.

joe_99_de
Zitieren
#14
joe_99_de schrieb:Hmmmmpf .....wir reden hier total aneinander vorbei ...

Nun siehst Du, das ist genau der Grund, warum es keinen Sinn macht, mit Nikolaus-Häuschen zu kommen, sondern die Dateien, um die es geht, hochzuladen und das Problem direkt am Objekt zu erklären.
Dennoch macht es wohl Sinn, die Kurven manuell zu erstellen. Wenn Du das nicht kannst ist das natürlich doof, aber hier online einen Kurs im Forum anzubieten, ist ein wenig aufwendig. Vielleicht findest Du jemanden, der es Dir macht.

Edit: Ich vermute, daß die automatische Vektorisierung das Problem ist, da sie die Zeichnung nicht als Linien sieht, sondern als Objekte. Du hast also folglich immer ein Objekt mit Innen- und Außenlinie statt einer einzigen dünnen Haarlinie. Wenn Du das ganze mit Bézierlinien nachzeichnest, sollten diese zusammenhängen und nicht aus Einzellinien zusammengesetzt sein und eine Stärke als Haarlinie haben.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Beim Start immer A4 Seite in Fenster einpassen Paintinger 2 244 17.07.2022, 19:50
Letzter Beitrag: Paintinger
  Schrift verrutscht beim Speichern toniya 4 1.522 06.09.2013, 10:21
Letzter Beitrag: toniya