Wechsel X4 auf X6, Fragen!?
#1
Hallo,
hab vor kurzen auf X6 geupdatet und nun ein paar Fragen...
Bei X4 war es z.B. so, dass wenn ich ins Druckmenü ging Corel mit automatisch gefragt hat, ob es die Seitenausrichtung für den Druck ändern soll (z.b; Querformat oder so) und nur passiert dass nicht mehr..muss immer manuell im Druckmenü von Corel die Ausrichtung einstellen..gibts da was, dass ich einstellen kann, dass corel mich wieder fragt???
Dann noch ne kurze Frage zur Farbverwaltung..die konnte man in X4 komplett ausstellen (mit den Pfeilen)...geht das im X6 auch?

Thnx

Totti
Zitieren
#2
TottiSB schrieb:Bei X4 war es z.B. so, dass wenn ich ins Druckmenü ging Corel mit automatisch gefragt hat, ob es die Seitenausrichtung für den Druck ändern soll (z.b; Querformat oder so) und nur passiert dass nicht mehr..muss immer manuell im Druckmenü von Corel die Ausrichtung einstellen..gibts da was, dass ich einstellen kann, dass corel mich wieder fragt???

Wählst du im Druckdialog von Corel unter dem Reiter "Allgemein" den Punkt "Ausrichtung anpassen" aus. Das sollte sich Corel auch merken für zukünftige Druckaufträge.

TottiSB schrieb:Dann noch ne kurze Frage zur Farbverwaltung..die konnte man in X4 komplett ausstellen (mit den Pfeilen)...geht das im X6 auch?

In der Farbverwaltung gibt es unter "Voreinstellungen" den Punkt "Simulation: Farbverwaltung aus". Obwohl ich nicht dazu rate, sondern ans Herz lege, sich mit dem Thema Farbverwaltung zu beschäftigen und sinnvolles einzustellen, damit man in allen Programmen und Druckausgaben etc. identische Ergebnisse erhält. Das fängt schon damit an, daß Fotos, die man so wunderbar bearbeitet hat, beim Vergrößern im Fotofachgeschäft grauslich aussehen. Oder ein Bild, das man online stellt, bei den anderen mit völlig falschen Farben und/oder zu hell oder zu dunkel erscheint.
Farbverwaltung hat einen Sinn und ist ein Segen, wenn man sie richtig einstellt. Und seit X5 ist Corels Farbverwaltung auf einem professionellen Level.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#3
Ja das stimmt... ich arbeite mit Farblaserdruckern, Großformatplottern und Lösemitteldrucker im Digitaldruck von Roland....ich kenn mich schon aus mit Farbprofilen und Farbräumen....es ist halt ne gewaltige Umstellung von X4 auf X6........
Welches Monitorprofil sollte man nehmen etc....??
Bei Laser RGB bei Digital CMYK....und und und....
aber man sieht die Farben echt besser vorm Druck als bei X4
Zitieren
#4
TottiSB schrieb:Welches Monitorprofil sollte man nehmen etc....??

Ab X5 wählt Corel automatisch das im Betriebssystem hinterlegte Monitorprofil. Dieses wiederum sollte von einem Kalibrator kommen. Sonst wird das nix.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  VBA, Fragen dazu Olaf 15 503 17.10.2020, 16:40
Letzter Beitrag: koter
  Wechsel auf Win10 steht an - eventuell notgedrungen Kauf von X7 home & student PeterHadTrapp 17 2.660 15.08.2016, 20:26
Letzter Beitrag: PeterHadTrapp
  Fragen eines blutigen Anfänger Spiderschweinn 10 1.627 05.04.2016, 20:02
Letzter Beitrag: ensing
  Fragen zu Corel Draw X6 Home & Student RSoutside 31 7.731 01.12.2014, 13:32
Letzter Beitrag: RSoutside
  Einige CorelDraw X4 Fragen anorak 4 1.948 04.03.2011, 14:49
Letzter Beitrag: anorak
  Neuling hat Fragen zu Corel Draw Schnittmustererstellung anhand von Bitmap lizardqueen 2 2.095 20.11.2009, 11:43
Letzter Beitrag: skifan
  transparent oder farbe wechsel sigurt 3 733 17.11.2009, 18:55
Letzter Beitrag: sigurt
  Fragen zur Schnittmenge Hirs 1 664 18.10.2009, 04:09
Letzter Beitrag: Nachtviole
  allgemeine Fragen zu Corel Draw wolle28071975 2 3.507 17.05.2009, 17:24
Letzter Beitrag: Unkraut