Zuverlässiges 3D Programm
#1
Moin liebe Gemeinde.

Wir haben mittlerweile einige Kunden die uns 3D Dateien zuschicken zur Weiterverarbeitung mit unseren Lasern. Offensichtlich scheinen die meisten mit Mac´s zu arbeiten, was aber wahrscheinlich nicht das Hauptproblem sein wird...

Wir haben uns vor 2 Jahren Autodesk 3ds MAX angeschafft, da dort ein PlugIn integriert werden konnte, das aus den Dateien direkt verarbeitbare Punktwolken für den Laser erstellen konnte.

3ds MAX ist aber gelinde gesagt für unsere normalen 3D Anwendungen / Dateien gänzlich ungeeignet. Noch dazu gibt es das PlugIn mittlerweile als Stand Alone und somit wird 3ds eigentlich nur noch zum Import / Export genutzt. Und da liegt der Hund begraben. Es funktioniert fast nie! Die Datei Ladezeiten sind unter aller Sau. Eine IGIS Datei die wir mit einem Freeware Programm zum Test geöffnet haben, konnte in ca. 20 sek. sichtbar und bearbeitbar gemacht werden. Mit 3ds hat der DateiImport 17 ( in Worten Siebzehn!) Stunden gedauert, der Export in ein für die Maschine verarbeitbares Format wurde dann nach weiteren 8 Std. abgebrochen. Völlig unbrauchbar! Das gleiche auch bei anderen Dateiformaten und Importen. Ist eben doch eher für Animation und nicht für Konstruktionszeichnungen gedacht, das beginnt schon mit Bemaßungen, etc....

Am Rechner liegt es garantiert nicht, da hier extra für solche Anwendungen ein Grafikmonster zusammengestellt wurde. Und wie gesagt, mit "einfachen" 3D Programmen war ein Export der uns zugesandten Dateien absolut kein Problem.

So! Nicht nur das wir nun eine 3ds MAX 2012 Version zu veräussern haben :-). Komme ich nun zur eigentlichen Frage: Welches 3D Programm haltet ihr für sinnvoll.

Es sollte möglichst viele Importmöglichkeiten bieten, bzw. die Standard 3D Formate unterstützen und "sauber" in FBX exportieren können.
Wir benötigen keinerlei Animationsschnickschnack oder ähnliches gedöns, eigentlich ein reines Konstruktionsprogramm.
Ach so, und möglichst etwas was keine 5.000 Euronen kostet Rolleyes, wovon 4.500 in Funktionen investiert sind die wir niemals benötigen ;-).

Vielen Dank für Eure Tipps.

MbG
Thorsten
Zitieren
#2
Hallo,
empfehlen kann ich dir nichts, mache auch nichts mit 3D.
Ich kann dir hierzu auch nichts weiter sagen, aber hast du schon mal Corel Cad angeschau, ob das für euch brauchbar wäre??
http://www.corel.com/corel/product/index...rod5190096
Zitieren
#3
norre schrieb:[....], aber hast du schon mal Corel Cad angeschau, ob das für euch brauchbar wäre??

:daumen: Die 30-tägige Testzeit sollte die Frage beantworten können.

Freundliche Grüße vom Unkraut

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7
Zitieren
#4
Hier mal einige Anlaufstationen.

1.http://www.daz3d.com/products/daz-studio...daz-studio
2.http://www.daz3d.com/products/genesis/ge...is-genesis
3.http://www.blender.org/
4.http://www.daz3d.com/products/carrara/ca...is-carrara
Zitieren
#5
Hi Norre.

Daran habe ich auch schon gedacht, leider sind auf der Corel Seite zu wenige Informationen über die Import und Export Formate.
Ich lade mir aber gerade mal die Testversion, mal schauen was da geht.

BG
Thorsten
Zitieren
#6
Hups?!

Auf einmal so viele :-)

Die Links werde ich mir mal anschauen. Blender kommt nicht in Frage. Habe ich installiert, ist geradezu irrsinnig umständlich und kann die benötigten Formate nicht...
Zitieren
#7
Isophoton schrieb:Daran habe ich auch schon gedacht, leider sind auf der Corel Seite zu wenige Informationen über die Import und Export Formate.

Hallo,
im Corelforum Bloggt zu Cad gerade Kaus Vossen aus Stuttgart
http://coreldraw.com/blogs/
am 5. Dezember gibts da ein webinar
Zitieren
#8
Hallo!

Jetzt war ich aber Baff!
Habe mir Corel CAD als Testversion installiert und abgesehen von den fehlenden Import / Export Formaten (somit für uns leider nicht brauchbar) sieht das einem CAD Programm geradezu schon unheimlich ähnlich das es für Umme im Netz gibt.
DraftSight von Dassault, die Oberflächen sind absolut bis auf jedes Icon identisch.

Ein Schelm der hier böses denkt....

BG
Thorsten
Zitieren
#9
Hallo

Dann mal anders gefragt: welche Formate benötigst du denn? Das scheint bei dir / euch die wichtigere Frage zu Anfang sein.

Vg Roman
Zitieren
#10
Moin Roman.

Guter Ansatz, da hätte ich auch selber drauf kommen können Smile.

Also, wir bekommen oftmals Igs, 3ds, stp, stl Dateien und brauchen diese dann am besten im fbx Format.

BG
Thorsten
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neues Laptop und Programm PSP x9 Flower 0 122 16.03.2024, 20:44
Letzter Beitrag: Flower
  Programm um Wimmelbilder zu zeichnen/gestalten anorak 2 2.205 27.03.2020, 11:33
Letzter Beitrag: anorak
  Apophysis-Programm entdeckt regi 94 24.779 18.07.2011, 09:38
Letzter Beitrag: swizzly
  Videopräsentation erstellen-Programm?? Faehe 7 6.092 12.12.2007, 21:45
Letzter Beitrag: Wolle
  Druck-Programm (Hilfe) gesucht... Mister Easy 8 3.306 18.11.2006, 01:28
Letzter Beitrag: BwanaBo
  Kennt jemand dieses Programm? bernerbalu 1 1.626 02.07.2006, 11:31
Letzter Beitrag: Jürgen