Bemaßung: Abstand Querstrich vom Objekt, Text mittig
#1
Hallo,
ich habe zwei Fragen zur Bemaßung (siehe Nummern im Beispielbild)

1) Wie bekomme ich den Bemaßungstext wirklich mittig? Er ist ja hier klar erkennbar nicht mittig eingestellt.
2) Wie heißt der Abstand der Pfeillinie vom bemaßten Objekt und wie kann ich ihn manipulieren. Z.B. wenn ich mehrere Maße auswähle (via Feld im Andockfenster oder so). Mein Ziel ist, alle horizontalen Pfeillinien auf eine Höhe zu bekommen (ohne sie alle einzeln mit der Maus richtig hinzuziehen).

Danke an alle Experten im Voraus!

Grüße
Simon

[ATTACH=CONFIG]12818[/ATTACH]


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
Hallo Simon,
die Einstellung zum Ausrichten des Textes findest du entweder in der Eigenschaftsleiste und im Andockfenster Objekteigenschaften.
Allerdings wenn der Abstand zwischen den Pfeilen zu gering ist verhaspelt sich Corel manchmal
(Alt-Bekannter Bug)

[ATTACH=CONFIG]12822[/ATTACH]
In der Eigenschaftsleiste rechts daneben und bei den Objekteigenschaften darunter kannst du die Abstände einstellen.

Gruß
Norre


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#3
Hallo Simon,
mache Deine Bemaßung, dann markierst Du die Zahlen, als wenn Du gruppieren wolltetst, und verschiebst sie mit "Ausrichten und verteilen" auf eine Horizontale. Schwubs stehen alle Zahlen auf der selben Linie.
[ATTACH=CONFIG]12819[/ATTACH]


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#4
Hi,

zu 1): @norre: ist ja blöd, dass das ein Bug ist. Die Zentrierung hatte ich schon eingestellt.
zu 2): @norre: Hi, ich hab die Einstellung noch nicht gefunden. Ich meine ja weder den "Abstand zu Objekt" noch "Maßhilfslinien-Überstand", wie Corel sie nennt.
[ATTACH=CONFIG]12820[/ATTACH]

@Hartmut: Die Funktion ist super. Wichtig ist, dass man nur den Text der Bemaßung auswählt und nicht die Bemaßung selbst, sonst zerfetzt es einen. Dann war die Funktion "unten ausrichten" bei mir die richtige.


Grüße
Simon


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#5
Hallo,
ah..jetzt verstehe ich dich Smile
Eine weitere Möglichkeit:
Ziehe eine Hilfslinie auf und lasse die Maßlinien beim Erstellen da einrasten, somit sind alle Pfeilspitzen auf einer Höhe.
Du schreibst jetzt leider deine Corelversion dazu: Schau hier
Eine weitere Möglichkeit:
Bei den neueren Versionen gibt es auch noch die Ausrichtungshilfslinien die erscheinen, (-->Ansicht-->Ausrichtungshilfslinien) nur wenn es die Möglichkeit gibt an einem anderen Objekt etwas auszurichten z.B deine bestehende Bemaßungslinie.

Zum Bug, hier ein Thread
https://juergens-workshops.de/board/show...bema%DFung
da geht es zwar um eine ältere Version, hat sich aber nichts verbessert.

Gruß
Norre
Zitieren
#6
Hi,

ich nutze Corel 2017

Die Ausrichtungshilfslinien sind auch geschickt, danke für den Tipp.

Noch eine weitere Frage: Ich hab stets Probleme mit den Anfangspfeilspitzen. Wenn ich den Maßstab ändere, dann skalieren sie nicht mit (oder falsch). Wenn ich in den Attributen versuche etwas zu verändern, passiert es mir oft, dass ich die Pfeilspitze etwas übersteht und nicht mehr genau mit der eigentliche Linie endet.

Außerdem hätte ich gern eigentlich so einen Bemaßungstil.
http://www.acadgraph.de/gfx/px2005c_bemstile_2.jpg
Wähle ich aber als Anfangspfeilspitze den Schrägstrich aus, sieht es auch immer kacke aus, weil er nicht dieselbe Linienumrissbreite wie die Bemaßungslinie erhält.

Gibts da noch Tricks?

Grüße
Simon
Zitieren
#7
Hallo Simon,
das kannst du im Andockfenster "Objektstile" für die Bemaßung anpassen.
schau mal HIER #7


Gruß
Norre
Zitieren
#8
Da fällt mir noch eine Möglichkeit ein deine Pfeile auf gleiche höhe zu bringen:
Öffne die Layoutsymbolleiste, hier aktivierst du "Ränder als Ausrichtungshilfslinien" (Pfeil) rechts daneben kannst du den Abstand zum Objekt eingeben.
Wenn du nun eine Bemaßungslinie aufziehst rastet diese in dem festgelegten Abstand, bei mir 10mm, zum Objekt ein.
[ATTACH=CONFIG]12824[/ATTACH]
In dieser Symbolleiste kannst du auch die Ausrichtungshilfslinien ein und ausschalten und hast weitere Optionen dazu.

Gruß
Norre


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#9
Hallo Simon,

klj schrieb:...Wenn ich den Maßstab ändere, dann skalieren sie nicht mit (oder falsch).
Simon

Wenn man den Maßstab ändert, bleibt der Skalierungsfaktor doch immer gleich, nur die Maße ändern sich. Oder ist das bei Deiner Version anders?

[Bild: mstr0kc5.gif]

Zitat:Außerdem hätte ich gern eigentlich so einen Bemaßungstil.
http://www.acadgraph.de/gfx/px2005c_bemstile_2.jpg

Dazu kannst Du (wie im Beispiel oben) eigene Pfeilspitzen anlegen, wenn Dir die Vorgaben nicht genügen.

Gruß

Koter
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Linie mit Objekt verbinden corely 9 158 10.07.2019, 17:52
Letzter Beitrag: corely
  Objekte und Text als Pfade / Vektorgrafik speichern corely 13 336 18.06.2019, 18:11
Letzter Beitrag: corely
  Objekt vom Hintergrund trennen Olli111 21 484 06.03.2019, 19:00
Letzter Beitrag: Olli111
  Ansichten im Objekt-Manager Karthagos 4 253 14.12.2018, 13:18
Letzter Beitrag: Karthagos
  Objekt in Kontur umwandeln (ich kann die Farbe nicht ändern) Roelli 1 208 25.11.2018, 18:03
Letzter Beitrag: norre
  Objekt gerade aufhängen Duridanya 14 391 07.09.2018, 15:42
Letzter Beitrag: Unkraut
  Objetke ausrichten ohne (bzw. mit festem) Abstand abru 10 606 08.08.2018, 08:36
Letzter Beitrag: abru
  Corel Draw 2018 - Dynamische Bemaßung möglich? Frank2907 9 438 22.06.2018, 23:44
Letzter Beitrag: mattes94
  Text für den Plotter vorbereiten. Es ist wie verhext.. drboss 7 397 17.05.2018, 15:28
Letzter Beitrag: Hartmut
  Objekt-Manager - Ebenen und Objekte Karthagos 2 372 26.04.2018, 16:32
Letzter Beitrag: Karthagos