Schriften immer wieder verschwunden
#1
Hallo Leute,

ich habe auf mehreren Rechnern unserer Werbeagentur folgendes Problem:

Nach jedem Rechnerneustart ist eine große Anzahl installierter Schriften immer wieder verschwunden. Ich vermute, dass der Font Navigator seine Finger hier im Spiel hat, denn soweit sich das beobachten lässt, betrifft es hauptsächlich Schriften, die über ihn installiert wurden.
Betroffen sind sowohl Schriften, die beim Öffnen einer Datei als fehlende Schrift erkannt und installiert wurden als auch manuell per Font Navigator installierte Schriften. Neulich haben wir testweise eine Schrift ganz herkömmlich über die Systemsteuerung installiert, da trat das Problem nicht auf. Es sind auch ganz simple Schriften betroffen, wie z.B. AvantGarde, wobei ich mir hier gar nicht sicher bin ob die ursprünglich überhautp üder den Fontnav installiert wurde.

Das Problem tritt sowohl unter Windows 7 als auch unter Windows 10 auf, Corel Version ist X7. Die Schriften liegen in verschiedenen Ordnern zentral auf einem Rechner, der als Server fungiert und immer an ist. Font Nav erstellt daraus den Schriftkatalog.

Kennt von Euch jemand das Problem bzw. weiß eine Lösung?


Liebe Grüße, Sven
Zitieren
#2
Hallo Sven,

Es ist jetzt nur von mir eine Vermutung!

Der Fontnavigator legt ja im Windowsordener "Fonts" bei der Installation einer Schrift nur Verknüpfungen zur Originalschrift auf an.
Jetzt ist meine Vermutung wenn Windows die Schriften lädt steht deine Netzwerkverbindung zum Server noch nicht somit werden die Schriften als nicht vorhanden erkannt.?????
Ob man da was machen kann z.B Netzwerk zuerst starten, weiß ich nicht bzw. wenn es so sein sollte.
Bei mir X6 (Schriften lokal) funzt das mit dem Fontnavigator:

Gruß
Norre
Zitieren
#3
Hallo Norre,

eine meiner vielen Vermutungen ging auch schon in diese Richtung. Ich habe auf manchen Rechnern auch das Problem, dass nach Systemstart immer erst der Explorer geöffnet werden und auf das Netzlaufwerk (auf den Server verweisend) geklickt werden muss, bevor diverse Programme darauf zugreifen können. Das Netzlaufwerk wird bis zu diesem Klick auch im Explorer mit einem roten X dargestellt. Nach einfachem Doppelklick darauf geht alles.

Ich war bisher davon ausgegangen, dass Fontnav die Schriften fest installiert, so dass ich der Netzwerkbetrachtung keine weitere Beachtung geschenkt hatte, aber so wie Du es sagst, mit den Verknüpfungen, da macht es Sinn.

Mhhh, dann wird es dafür wohl keine echte Lösung geben, außer die wichtigen Schriften manuell per Systemsteuerung zu installieren.


Liebe Grüße, Sven
Zitieren
#4
Hallo,
(05.06.2019, 13:55)Svengln schrieb: Ich war bisher davon ausgegangen, dass Fontnav die Schriften fest installiert, so dass ich der Netzwerkbetrachtung keine weitere Beachtung geschenkt hatte, aber so wie Du es sagst, mit den Verknüpfungen, da macht es Sinn.
das kannst du überprüfen wenn du zum Ordner-->Windows-->Font navigierst, die Ansicht auf Details umstellst nun sollten die vom Fontnavigator installierten Schriften das Verknüpfungssymbol haben.

Was mir einfällt, ich habe noch Win7 ob das identisch zu Win10 ist...keine Ahnung

Der neue "Corel Fontmanager" den es ab Corel Suite 2018 gibt installiert die Schriften anscheinend direkt.


Gruß
Norre
Zitieren
#5
ok, ich danke Dir für die Info. Dann werde ich die Netzwerkgeschichte mal näher unter die Lupe nehmen.

Eine andere Frage noch: Ich habe teilweise auch das Problem, dass Corel bei einer nicht vorhandenen Schrift nicht vorschlägt diese zu installieren, es kommt gar nicht erst der Dialog dazu. Statt dessen ersetzt er die Schrift in der Darstellung einfach durch eine andere, meist Arial. Klickt man auf das jeweilige Textobjekt, wird oben der richtige Name der Schrift angezeigt. Erst nach manueller Installation dieser Schrift (über Fontnav oder Systemsteuerung) mit anschließendem Schließen und wieder Öffnen der Datei wird die Schrift richtig angezeigt.

Das Problem daran ist, dass man nicht immer auf den ersten Blick bemerkt, dass da die falsche Schrift dargestellt wird, weil man ja nicht immer den Soll-Zustand vor Augen hat. Somit kann es vorkommen, dass mit der falschen Schrift produziert wird.

Könnte auch das auf die Verknüpfungs- und Netzwerkproblematik zurückzuführen sein? Und warum macht Corel das und fragt nicht eifnach nach der Schrift beim Öffnen?


Gruß, Sven
Zitieren
#6
Hallo,
(05.06.2019, 14:51)Svengln schrieb: .... dass Corel bei einer nicht vorhandenen Schrift nicht vorschlägt diese zu installieren, es kommt gar nicht erst der Dialog dazu. Statt dessen ersetzt er die Schrift in der Darstellung einfach durch eine andere, meist Arial.
hatte ich noch nicht...zumindest nicht wissentlich Smile 

Wobei ich das zusätzlich immer überprüft habe welche Schriften ich benützt habe.
Ich hatte da ein Makro welches die Namen der benützten Schriften je Seite auf den Corel Desktop einfügte, ich habe da dann mit abgespeichert und beim wieder öffnen das überprüft.
(ich schreibe in der Vergangenheitsform weil ich so nicht mehr damit arbeite  [Bild: f075.GIF])

Gruß
Norre
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  neue Schriften in V. 2018 janny 7 127 15.07.2019, 00:12
Letzter Beitrag: Unkraut
  Corel 2018 zeigt Schriften vom CFM nicht an Wolfgang P 0 229 21.12.2018, 17:38
Letzter Beitrag: Wolfgang P
  X7 Standardwerte für Dokument ändern wieder einblenden? Gastkonto 1 235 11.04.2018, 12:21
Letzter Beitrag: norre
  Hintergrund von Schriften mit Farbe versehen??? Max 12 1.049 22.12.2017, 15:02
Letzter Beitrag: Max
  CorelDraw 2017 kann keine alten Dateien mit eigebetteten Schriften öffnen. Theater02 4 818 24.10.2017, 13:39
Letzter Beitrag: T3P4
  X5 - Ich finde es mal wieder nicht! Max 5 595 04.06.2017, 22:17
Letzter Beitrag: norre
  x8-Installation: ungefragt neue Schriften installiert? mtemp 5 463 08.11.2016, 18:14
Letzter Beitrag: mtemp
  Corel X6 - Blickfangpunkte (verschiedene Schriften) Uckerschwan 2 832 27.06.2016, 10:44
Letzter Beitrag: Uckerschwan
  Verschmelzen von Schriften und Zeichnungen Cocinne60 1 780 21.06.2016, 22:15
Letzter Beitrag: norre
  Unverträgliche Schriften in X8 Unkraut 0 377 23.04.2016, 09:39
Letzter Beitrag: Unkraut