Corel lässt sich nicht mehr öffnen
#1
Servus in die Runde,

seit heute kann ich Corel nicht mehr verwenden. Bestenfalls ein Öffnen über die Taskleiste (Willkommensbildschirm) ist möglich. Anklicken einer *.cdr erzeugt übermäßige CPU-Last und verstopft den Arbeitsspeicher. Aktuell 3,8 GB! In den Vorschaufenstern kreiselt die einstige Sanduhr - sonst nichts. CDR kann nur noch über den Tastmanager beendet (abgeschossen) werden

Könnte das am aktuellen W10 Update-Problem liegen?

Keine Änderung, wenn
- Kaspersky ausgeschaltet.
- Neustart durchgeführt wurde.

W10/64 CorelDraw 18.2.0.840

HG Thomas

Betriebssystem / Grafik-Software: w10
Zitieren
#2
(18.03.2020, 14:03)thomasbecker das Entfernen des Windows-Updates KB4537572 scheint das Problem zu lösen schrieb: Servus in die Runde,

seit heute kann ich Corel nicht mehr verwenden. Bestenfalls ein Öffnen über die Taskleiste (Willkommensbildschirm) ist möglich. Anklicken einer *.cdr erzeugt übermäßige CPU-Last und verstopft den Arbeitsspeicher. Aktuell 3,8 GB! In den Vorschaufenstern kreiselt die einstige Sanduhr - sonst nichts. CDR kann nur noch über den Tastmanager beendet (abgeschossen) werden

Könnte das am aktuellen W10 Update-Problem liegen?

Keine Änderung, wenn
- Kaspersky ausgeschaltet.
- Neustart durchgeführt wurde.

W10/64 CorelDraw 18.2.0.840

HG Thomas

Betriebssystem / Grafik-Software: w10
Zitieren
#3
Nach wie vor Schwierigkeiten. Sehr hohe CPU/RAM-Last (Anlage). Ist hier jemand, der das mal mit einer X8 Installation ausprobieren möchte. Der Prozess Corel Fontservice X8 schaufelt bis zu 3,5 GB in den Arbeitsspeicher. Plötzlich gibt er dann wieder alles ab...

Ferner: Ein Öffnen von *.cdr - Dateien mittels Drag&Drop ist gar nicht möglich. Corel reagiert dann nicht mehr. Ein Öffnen der Dateien über STRG+O geht meistens. Ein Vorlage neues Dokument aus einer Vorlage wiederum nicht.

Aktuell kann ich mitunter arbeiten, wenn ich Corel neu gestartet habe (nicht über eine Datei, die App direkt) und nichts weiter öffne als eine Datei.

Der Corel-Support kennt das Problem seit Donnerstag morgen, deren Hotline funktioniert nicht und ich erhielt noch keine Antwort zu diesem Problem. Habe bereits Windows-Updates rückgängig gemacht...

VG Thomas

Betriebssystem / Grafik-Software: w10
Zitieren
#4
Hallo Thomas,

ich habe nur X7, es läuft auch nach dem Update wie immer. Mit einem Test kann ich Dir also leider nicht helfen.
Vielleicht hilft Dir dieser Beitrag. Das dort geschilderte Problem scheint Deinem ähnlich zu sein.

Gruß

Koter
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bei Export als EPS ändert sich die Seitengröße minimal Olaf 1 92 18.05.2021, 13:31
Letzter Beitrag: mvm
  X7 Speichern geht nicht klj 3 153 14.05.2021, 12:23
Letzter Beitrag: norre
  Corel Draw OEM Funktionen und Konfigurierbarkeit RSoutside 3 210 21.04.2021, 11:52
Letzter Beitrag: norre
  Corel 2020/21 - PDF/X Export ohne Profil nicht möglich! Pixel Punk 0 160 11.04.2021, 09:19
Letzter Beitrag: Pixel Punk
  Text in Corel Vorlage anhand von Makro / VBA ändern Olaf 4 249 02.03.2021, 11:06
Letzter Beitrag: Olaf
  PDF per VBA aus Corel Exportieren Olaf 8 379 23.02.2021, 22:44
Letzter Beitrag: koter
  Corel 2017-Transparenz-Bitmap Mustertransparenz-Füllungen basahe 1 208 23.02.2021, 15:43
Letzter Beitrag: Cadman96
  Benutzeroberfläche von Corel 2018 in 2020 möglich ? Cadman96 2 180 22.02.2021, 20:32
Letzter Beitrag: T3P4
  Schriftbreite in Corel 2020 ist breiter als bei Corel 2018 Cadman96 4 230 22.02.2021, 11:01
Letzter Beitrag: Cadman96
  Textrahmen an Textmenge anpassen (Corel 220) mtemp 2 193 11.02.2021, 11:28
Letzter Beitrag: mtemp