von A4 zu A1 skalieren
#1
Hallo,

ich bin absoluter Corel Draw Neuling. Ich soll für unsere Firma Speisekarten drucken und habe (von dem ehemaligen der sich darum gekümmert hat) dazu .cdr dateien bekommen.

Es ist hauptsächlich Text in der Zeichenfläche und 2 Bilder, ich habe alles in Kurven umgewandelt und wenn ich es jetzt versuche einfach von A4 in A1 zu skalieren wird die Zeichenfläche zwar größer aber die schrift bleibt in der alten Größe.

Meine Frage:
-Kann ich die Objekte irgendwie auf dem Untergrund "sperren" damit diese mit skaliert werden?
-Ist diese Frage einfach so zu beantworten oder bedarf es weiterer Infos?

Corel Draw x6 wird benutzt.

Viele Grüße
Zitieren
#2
Hallo,
gut das du die Corelversion angegeben hast, wenn du das gleich in deine Signatur schreibst hat man diese Info immer gleich zur Hand.

So, du brauchst nicht in Kurven wandeln, der Text bleibt so bearbeitbar.
Edit: Stimmt, mit Mengentext geht das so nicht, siehe aber unten den Beitrag von mvm

Eine andere Seitengröße hat keine Auswirkung auf die Objekte, dass mußt du separat machen.

Du stellst die Seitengröße auf A1 ein, dann markierst du deine Schrift und ziehst diese am Eckanfasser größer.
Anfasser sind diese kleinen schwarzen Vierecke die erscheinen wenn etwas ausgewählt wurde.

Wenn du alles vergrößern willst macht einfach einen Doppelklick auf das Auswahlwerkzeug (der Pfeil ganz oben auf der Werkzeugleiste.) und ziehst so alles größer.
Oder ziehst mit dem Auswahlwerkzeug einen Rahmen zur Auswahl um die zu veränderten Objekte.

Genauer gehts z.B. so
Noch eine Möglichkeit wäre noch bei A4 ein Rechteck über die ganze Seite zu legen (Doppeklick auf das Rechteckwerkzeug)
[Bild: attachment.php?attachmentid=9451&stc=1&d=1366544293]

dann die neue Seitengröße einstellen,

dann alles auswählen, (Doppelklick auf das Auswahlwerkzeug)
[Bild: attachment.php?attachmentid=9452&stc=1&d=1366544293]

und im Andockfenster "Größe" (Fenster-->Andockfenster-->Änderung) die Maße von A1 eingeben.
[Bild: attachment.php?attachmentid=9453&stc=1&d=1366544293]


So gehts auch:
Wenn du das Rechteck erstellt und danach alles markiert hast, oben in der Eigenschaftsleiste die neuen Maße oder einfach auch nur die Prozentwerte eingeben. Prozentwerte haben den Vorteil wenn Objekte über die Zeichenfläche hinausragen brauchst du nicht lange rechnen.
[Bild: attachment.php?attachmentid=9454&stc=1&d=1366544293]

Das Rechteck ist sozusagen ein Hilfsrahmen damit du das ganze dann im Verhältnis auf A1 bringen kannst und wird nach erfolgter Aktion wieder gelöscht.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Zitieren
#3
Pjpb schrieb:Es ist hauptsächlich Text in der Zeichenfläche und 2 Bilder, ich habe alles in Kurven umgewandelt und wenn ich es jetzt versuche einfach von A4 in A1 zu skalieren wird die Zeichenfläche zwar größer aber die schrift bleibt in der alten Größe.

Hast Du denn den Text auch in Kurven verwandelt? Falls nicht: Mengentextrahmen, die hochskaliert werden, führen nur zu einem größeren Mengentextrahmen, die Schriftgröße bleibt ursprünglich groß (oder klein), was man bei einer Skalierung von A4 auf A1 natürlich nicht möchte.
Würde jetzt der Textrahmen in Kurven verwandelt sein, würde dieses Problem nicht mehr auftauchen.
Ein Trick wenn man auch im vergrößertem Bild den Text bearbeitbar halten möchte: beim Skalieren des Textrahmens gleichzeitig die Alt-Taste gedrückt halten, und die Schriftgröße wird mitskaliert.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#4
Hallo mvm,

klappt bei mir aber nicht, dass Mengentext durch halten der ALT-Taste beim skalieren vergrößert wird:
Zitieren
#5
norre schrieb:klappt bei mir aber nicht, dass Mengentext durch halten der ALT-Taste beim skalieren vergrößert wird:

Das funktioniert aber, und zwar problemlos.
Alt-Taste drücken und gedrückt halten, während Du den Mengentextrahmen skalierst und erst wieder loslassen nach Beendigung der Skalierung. Die Schriftgröße wird erst im Anschluß angepaßt und ist unter Umständen nicht zu 100% identisch wie in der unskalierten Version - der Umbruch kann sich dabei verändern, da die Schriftgröße versucht wird anzupassen, dabei aber Tab-Stopps etc. nicht korrekt platziert werden.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#6
Hallo norre,
habs gestern nach dem Lesem vom mvm ausprobiert. Geht gut, war vollkommen erstaunt, weil mir unbekannt.
Zitieren
#7
Hallo mvm, Geheimnis gelüftet.
Wenn man bei den Einstellungen-->Mengentext, die Option "Mengentextrahmen erweitern und reduzieren um den Text einzupassen" ausgewählt hat, funktioniert das nicht.
Haken weg und schon gehts.
Zitieren
#8
norre schrieb:Haken weg und schon gehts.

Tja, was Du auch immer komisches konfigurierst …

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#9
mvm schrieb:Tja, was Du auch immer komisches konfigurierst …

Naja, zumindest kann da ein Text nicht mehr im zu kleinen Textrahmen verschwinden.
Ok....ok der Rahmen ist dann rot.......aber doppelte Sicherheit, gerade an kritischen Tagen ;-)
Zitieren
#10
norre schrieb:Naja, zumindest kann da ein Text nicht mehr im zu kleinen Textrahmen verschwinden.

Ja, einen Tod muß man sterben …
Hab grade ein Buch in InDesign gesetzt – 300 Seiten, auch viele unverkettete Textrahmen, z.B. bei Bildunterschriften. In InDesign kann das auch passieren, daß der Text am Ende des Rahmens verschwindet. Bei 300 Seiten biste schon ne Weile beschäftigt, das zu kontrollieren. Geht aber – so weit ich das sehe, fehlen im gedruckten Werk keine Zeilen.
Edit: Und ich will lieber, daß der Textrahmen an genau der Position bezogen auf alle Außenkanten ist, an der ich das vorgesehen habe. Da muß sich der Text anpassen und nicht der Rahmen.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Einzelbereiche skalieren?? Fotojanson 2 77 13.10.2020, 10:10
Letzter Beitrag: norre
  Hilfe: Skalieren aber Gruppierungen Proportional beibehalten Olaf 10 419 14.09.2020, 07:32
Letzter Beitrag: Olaf
  Schrift horizontal skalieren im Mengentext Gerrie25 7 764 12.12.2018, 18:20
Letzter Beitrag: Gerrie25
  x7: Einige Bereiche beim Skalieren ausgrenzen phthalo 5 1.711 16.07.2016, 10:11
Letzter Beitrag: phthalo
  Seriendrucktexte automatisch skalieren ben512 5 902 04.08.2015, 18:30
Letzter Beitrag: norre
  Größe gruppierter Objekte beim Skalieren sperren nanotalker 14 1.724 11.07.2014, 19:54
Letzter Beitrag: OsCor
  Corel X6 H&S Skalieren Beama 1 426 10.04.2014, 12:18
Letzter Beitrag: Helmut
  Skalieren mehrerer Objekte ohne deren Verschiebung nanotalker 8 3.068 23.07.2013, 21:52
Letzter Beitrag: nanotalker
  Kreis ändert sich bei skalieren oder drucken jacquelinelokhorst 4 1.126 22.07.2013, 19:06
Letzter Beitrag: koter
  Mengentext mit Inhalt skalieren... dynacophil 11 3.832 04.02.2012, 16:51
Letzter Beitrag: mvm