Animation mit neuem Hintergrund
#1
Hallo,

kann mir jemand bei folgendem Problem helfen (siehe Beispielbild)?
Ich möchte gerne in Corel Photo Paint eine GIF-Animation (im Beispiel die weiße Fläche mit Viereck und Kreis)
auf eine vorgefertigte Fläche (im Beispiel blaues mit schwarzem Viereck) legen.
Natürlich soll die Animation erhalten bleiben.

[Bild: i8awnxjl.jpg]
Zitieren
#2
Hallo Canis,

ich würde das nicht mit PP machen.
Laut diesem Beitrag besitzt Du RAVE.

Zitat:dank Deiner Hilfe hab ich's geschafft. Uffzz...
Meine erste Laufschrift, wow.
Wollte das erst aus Unkenntnis mit Corel Photo Paint aus Einzelbildern zu einer Animation bauen.

Mit PP müsstest Du wieder jedes Einzelbild bearbeiten.

Mit RAVE wäre das einfacher:
Du erstellst das Hintergrundbild und fügst per drag and drop die Animation ein.

[Bild: cani1qqdp2.jpg]

Dann stellst Du in der Timeline die Länge des Hintergrundes (die beiden Rechtecke) genauso lang ein, wie die Länge der Animation.

[Bild: cani2zicvf.jpg]

Dann nur noch exportieren, fertig!

[Bild: film2sfed8.gif]

Gruß

Koter
Zitieren
#3
Hallo Koter,

zu 1.
Mir ist es gar nicht gelungen die Gif-Animation auf die größere Fläche zu legen.
Weder mit kopieren noch mit importieren. Dachte, dass sich die neue Fläche automatisch mit demGIF-Hintergrund verbinden ließe.
zu 2.
Zitat:
Zitat:dank Deiner Hilfe hab ich's geschafft. Uffzz...
Meine erste Laufschrift, wow.
Wollte das erst aus Unkenntnis mit Corel Photo Paint aus Einzelbildern zu einer Animation bauen.
Ich hatte mit R.A.V.E.3 mal experimentiert. Ist bei mir noch auf einem alten Rechner mit Corel 12. Aber ist schon wieder etwas her.
Hatte auch mal versucht das Corel 12 parallel zu meinem X5 zu installieren. Das hat aber immer
Abstürze verursacht. Die beiden mochten sich wohl nicht.
Gibt's eine andere Möglichkeit mit R.A.V.E. und Corel X5 (H & S) auf einem Rechner.
Ist das in den neueren "Vollversionen" von Corel enthalten?
Zitieren
#4
canis schrieb:.
Gibt's eine andere Möglichkeit mit R.A.V.E. und Corel X5 (H & S) auf einem Rechner. Ist das in den neueren "Vollversionen" von Corel enthalten?

Hallo,
ich kann dir nur die Info geben, dass RAVE nur in Corel Version10-12 enthalten war.
Zitieren
#5
Dank Dir norre für die Info.

Koter's R.A.V.E. Vorschlag probiere ich morgen aus.
Zitieren
#6
hallo canis,

wenn Du es mit PP machen willst, kannst Du das angehängte Makro verwenden.
Nach dem Start wirst Du aufgefordert die Gif-Animation zu öffnen.
Danach positionierst Du das Objekt und klickst auf weiter.

Du musst dann noch die Geschwindigkeit anpassen und exportieren.

Gruß

Koter


Angehängte Dateien
.zip   GifHintergrund.zip (Größe: 10,24 KB / Downloads: 9)
Zitieren
#7
Hallo Koter,

habe gerade Deinen R.A.V.E.-Vorschlag erfolgreich umgesetzt.
Man, das ist ja genial einfach und deshalb möchte ich das Makro-
Thema nicht anpacken. Auch weil ich damit in Corel keinerlei
Erfahrungen habe. Aber danke für Deine Mühe.

Bzgl. Gif-Geschwindigkeit habe ich versucht, in PP die Zeit zu
beeinflussen. (In den Dialogfenstern beim Speichern)
Das wird aber nicht berücksichtigt. Jemand eine Idee?.
Habe mir jetzt den Gif Animator bestellt. Damit wird es dann
bestimmt möglich sein.

Nochmal zu R.A.V.E.
Hat jemand einen Rat, wie ich R.A.V.E.3 sauber getrennt auf
einem Win7/64bit Rechner mit Corel X5 H&S betreiben kann?
Zitieren
#8
Hallo canis,

canis schrieb:...Bzgl. Gif-Geschwindigkeit habe ich versucht, in PP die Zeit zu
beeinflussen. (In den Dialogfenstern beim Speichern)
Das wird aber nicht berücksichtigt. Jemand eine Idee?...

Im Andockfenster „Film“ kannst Du für jedes einzelne Bild die Anzeigedauer festlegen. Wenn du alle Bilder markierst, indem Du das Erste auswählst und dann mit gedrückter Shift-Taste das Letzte anklickst, kannst Du die Anzeigedauer aller Bilder gleichzeitig einstellen.
[Bild: neu-1evsaz.jpg]

canis schrieb:...Nochmal zu R.A.V.E. Hat jemand einen Rat, wie ich R.A.V.E.3 sauber getrennt auf einem Win7/64bit Rechner mit Corel X5 H&S betreiben kann?

Da kann ich leider nicht helfen. Es gibt aber sicherlich Leute im Forum, die das schon geschafft haben. Falls hier keine Antwort folgt, würde ich noch mal ein neues Thema eröffnen. Als „Nebenfrage“ ist diese leicht zu übersehen.

Gruß

Koter
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Arbeitsfläche ist vor Hintergrund nicht zu sehen emare 12 1.672 30.06.2016, 14:26
Letzter Beitrag: emare
  X5: Namen vor unruhigem Hintergrund hevorheben Anselm 6 1.025 29.06.2016, 14:00
Letzter Beitrag: Anselm
  Kreis ohne Hintergrund susa 7 1.067 20.10.2015, 19:32
Letzter Beitrag: norre
  GIF-Animation mit Transparenz canis 2 882 28.08.2015, 18:06
Letzter Beitrag: canis
  PHOTO-PAINT X5: Hintergrund transparent machen Anselm 14 10.366 06.06.2014, 16:48
Letzter Beitrag: Anselm
  Einzelbild bearbeiten in GIF-Animation canis 5 2.318 29.06.2013, 00:39
Letzter Beitrag: canis
  Paint Shop X3 / X4 - Hintergrund löschen pit060 2 3.091 24.10.2012, 17:22
Letzter Beitrag: pit060
  Motiv komplett von Hintergrund trennen Loeckchen 3 1.134 30.06.2012, 21:50
Letzter Beitrag: Loeckchen
  2 Fotos teilweise überlagern und Ränder zum HIntergrund auslaufen lassen Corili 4 4.645 21.11.2011, 22:28
Letzter Beitrag: mvm
  Objekte vom Hintergrund loslösen Cheets 2 694 10.02.2011, 18:45
Letzter Beitrag: Cheets