Startschwiegigkeiten oder gar Probleme mit neuem Grafiktablet
#1
Ich habe es mir gewagt, mir ein Grafiktablet (M708) von Ugee zu wünschen. Wird wohl aus China kommen. Arbeitet mit vielen namhaften Grafikprogrammen zusammen. PhotoImpact war nicht aufgeführt, aber es sollte nicht nur auf die aufgeführten beschränkt sein. 
Gestern habe ich es angeschlossen und den Treiber installiert. PhotoImpact gestartet. Aber ab dem Punkt, wo ich den Stift auf dem Tablet benutze, ist der Mauszeiger verschwunden. Hat jemand einen Lösungsvorschlag außer zurück schicken?

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 10 Photoimpact X3
Zitieren
#2
Hallo wietemareike,
willkommen im Forum.

Dass der Curser verschwindet ist dies nur auf PI beschränkt oder verschwindet er auch bei anderen Programmen z.B Word usw.?
Stecke auch mal zum Testen deine Maus aus, beilbt der Curser?

Wenn dem so ist würde ich auf ein Treiberproblem tippen.
Schau in dem Fall nochmal auf der Herstellerwebsite ob du auch den aktuellsten Treiber für dein Betriebssystem und Grafiktablet installiert hast.

Auch könntest du den Treiber nochmals deinstallieren und neu aufspielen.
Achte bei der Installation auch auf die Reihenfolge, bei manchen Herstellen darfst du das Tablet erst nach der Installation anstecken, bei manchen musst du es vorher anstecken.

Gruß
Norre
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei norre für diesen Beitrag:
  • mvm
Zitieren
#3
Danke, ich werde es mal testen und dann berichten. Im Moment leider ein wenig spät dafür.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 10 Photoimpact X3
Zitieren
#4
Das Tablet wollte ursprünglich auch nicht mit anderen Programmen. Heute habe ich mal intensiv rangesetzt und deinstalliert, den CCleaner drüber geschickt, vorsichtshalber Laptop neu gestartet, akribisch alle beendbaren Programme aus der Taskleiste beendet und Treiber neu installiert. Jetzt bin ich happy, es funktioniert!!! Nun muss ich mich nur noch an die Arbeit mit Stift und Tablet gewöhnen.
Danke nochmal!

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 10 Photoimpact X3
Zitieren
#5
Thumbs Up 
Hallo,
freut mich dass es nun funktioniert Smile
 
(21.12.2018, 16:57)wietemareike schrieb: ... Nun muss ich mich nur noch an die Arbeit mit Stift und Tablet gewöhnen.
ja das dauert manchmal ein bisserl bis die Koordination -Bildschirmblick -->Handbewegung- funktioniert.
Ich würde mein "Zeichenbrett" aber nicht mehr hergeben.
Denke auch an das "Finetuning" in den Einstellungen des Tablets.

Gruß
Norre
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Probleme mit dem Zuschneidewerkzeug Jessica 2 589 10.12.2015, 16:13
Letzter Beitrag: Jessica
  Neuinstallation von PhotoImpact 12 oder X3 auf Windows 8.1 Octifahrer 8 4.896 08.02.2014, 12:40
Letzter Beitrag: Octifahrer
  probleme mit photoimpact x3 xstupsbaerchenx 11 1.540 27.04.2013, 19:52
Letzter Beitrag: xstupsbaerchenx
  Ich bin der Neue mit neuem X3 PixMiraculix 15 1.462 12.06.2012, 23:17
Letzter Beitrag: Helmut
  Photoimpact 11 oder X3 ??? Kytoma 2 722 28.02.2012, 17:10
Letzter Beitrag: Kytoma
  PI10 erweitern oder neue Version kaufen ? bgoldfisch 16 1.780 25.01.2012, 23:30
Letzter Beitrag: bgoldfisch
  Probleme bei Maskenmodus KalleKelle 8 718 08.01.2012, 18:51
Letzter Beitrag: Georg62
  Riesen Probleme mit PI 11..... bastelfan_ER 12 1.237 21.10.2011, 12:32
Letzter Beitrag: zahnseide
  Bilder verzerren, Bild auf Zylinder oder Säule Pandinus 13 8.123 01.09.2011, 23:16
Letzter Beitrag: Pandinus
  Probleme beim Speichern ... Puckler 2 778 10.04.2011, 13:52
Letzter Beitrag: Puckler