schwarz/weiss umkehren
#1
   
Hallo zusammen!   Wink 

Gibt es diese Funktion denn?
Sozusagen ein Negativ anzeigen.
Habe nichts dazu finden können!


Danke! LG, W.

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7, Coreldraw freeware
Zitieren
#2
Hallo W.,

Du musst nur den Hintergrund schwarz machen und die Füllungen und Umrisse weiß, dann ist es Negativ.

Gruß

Koter
Zitieren
#3
Huhu

so wie ich dat sehe is ja da nich viel mit "negativ"

wie wärs n mit ner weißen Fläche als Hintergrund..alles markieren
dann gehste auf Transparenz und wählst "invertieren"
so würd ichs machen hm?

Suc
Zitieren
#4
Effekte --- Ändern --- Invertieren

... das sollte deinen Anforderungen entsprechen ...

Betriebssystem / Grafik-Software: Win7 64bit & Win10 64 bit; Corel Graphics Suite X6 64 bit
Zitieren
#5
das Invertieren unter "Effekte" is nur für Bitmaps...
bei Objekten klappt dat nit

freundlich grüßt

Suc
Zitieren
#6
Hi Suc,

nee..... dat funktioniert auch bei Vektoren z.B unter-->Effekte-->Anpassen kannst du auch die Farben von Vektoren ändern.

Im aktuellen Fall, ein Rechteck mit weißer Füllung drunterlegen, alles auswählen und dann-->Effekte-->Ändern-->Farben invertieren.

Noch ne Möglichkeit:
Ein Rechteck über alles legen-->Effekte-->Linse und die Linse auf invertieren stellen.

Gruß
Norre
Zitieren
#7
Hast recht...
hab Stuss erzählt
Effekte /Linse/ invertieren..

hach ... ich werd langsam alt

fröhlich winkt

Suc
Zitieren
#8
Sodele..
ließ mir ja keine Ruhe..
also Glas Wein und Corel aufgemacht.. und alte Vorgehensweisen wieder ausprobiert..



.cdr   Invertieren.cdr (Größe: 31,4 KB / Downloads: 6)

bei der 2ten Version mit dem Farben invertieren
wird der Text.. (den ich invertieren möchte) falsch interpretiert...
nein?
Linse is ok.. so stell ichs mir vor
ich kann den Text nu verschieben etc.. und es macht was es soll...

das klappt aber beim  "Farben invertieren" nicht..

was versteh ich da falsch grade?

noch n Glas Wein

Suc


als 16ner Version abgespeichertes Attachment.. aber ich denk da wars schon genau so..
Zitieren
#9
Hi Suc,

wenn du eine Linse drüberlegst wird alles unter der Linse invertiert. Du kannst also auch den Text/Objekte verschieben und das wird immer noch invertiert.......solange du unter der Linse bleibst.

Bei -->Effekte-->Änderung-->Invertieren
werden die Farben der Objekte so wie diese beim Anwenden des Effekts angeordnet sind umgekehrt. Wenn du dann was verschiebst passts natürlich nimmer.

Mein Ergebnis
   




Gruß
Norre
Zitieren
#10
was ich bei deinem Beispiel vermisse ist die Umkehr des Textes von schwarz auf weiß
und umgekehrt wenn der Text über ein weißes bzw schwarzes Feld läuft..
genau das stell ich mir aber doch unter invertieren vor..

   

und mit "Farben invertieren" krieg ich das nich hin....

verwirrt

Suc
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schwarz/Weiß-Überlappung - andere Farbe patrick83 4 551 16.05.2016, 09:04
Letzter Beitrag: Unkraut
  Corel druckt nur Schwarz/Weiss :-( HighlanderVM 2 2.286 15.03.2016, 07:00
Letzter Beitrag: HighlanderVM
  schwarz-weiß-Grafik erschein in Graustufen und beim Druck sogar mit gelbem Hintergrun Wimpernschlag 8 1.052 21.07.2015, 11:09
Letzter Beitrag: Wimpernschlag
  100% schwarz wird cmyk im .pdf schneeflocke 13 5.389 14.06.2013, 02:26
Letzter Beitrag: mvm
  Schwarz als Farbvarianz drucken ist nicht mehr möglich. Mettigel 5 939 07.09.2012, 13:43
Letzter Beitrag: mvm
  kann nur Schwarz/Weiß drucken Nihot 5 1.488 16.06.2012, 21:20
Letzter Beitrag: fucruiser
  CD11 auf X5: Ausdruck grau statt schwarz attersee 6 1.800 20.07.2011, 19:12
Letzter Beitrag: attersee
  Farbverlauf schwarz-blau mit grau :( Shinobi 4 2.246 15.02.2010, 13:55
Letzter Beitrag: Shinobi
  Rahmen schwarz-weiß filme roetti 3 565 24.07.2009, 20:31
Letzter Beitrag: roetti
  corel draw 13 essentials 3 druckt nur schwarz weiß chrisi123 6 2.826 27.04.2009, 08:26
Letzter Beitrag: Unkraut