2018: Knoten verbinden
#1
Hi,
elendes/ewiges Thema. Seit ein paar wenigen Corel-Versionen verhält sich ja das Knotenwerkzeug bzw. Kurven/Knoten verbinden "anders".

Denn wenn ich mich recht entsinne, war "Zwei Knoten verbinden" und "Kurve schließen" führten stets zu zwei verschiedenen Resultaten. Nach "verbinden" hatte ich tatsächlich zwei fix verbundene Knoten anstatt dass nun einfach die Option "Kurve schließen" aktiviert wird (animiertes GIF):
   

Und mit diesen fix verbundenen Knoten hatte ich keine Probleme, ein Objekt von einem anderen Objekt über "Kombinieren" voneinander abzuziehen.

Frage: kann ich zwei aufeinanderliegende Knoten wie in "vielen früheren Versionen" zu einem einzigen verbinden, ohne dass einfach die Option "Kurven schließen" von Corel angewendet wird?

Danke!
mtemp

Nachtrag: Beispiel
Im linken grünen Objekt konnte ich zwar die beiden oberen verzerrten Rechtecke "ausschneiden" (kombinieren bzw. die vorderen Objekte vom hinteren abziehen). Scheiterte jedoch beim 3. Objekt, dem orangen darunter. Ergebnis des selben Vorgangs in der Mitte.
   

Erst nachdem ich die linke Grafik in Illustrator importiert und dort einen zusammengesetzten Pfad erstellt und wieder in Corel importiert hatte, hatte ich das gewünschte Ergebnis – das irgendwann in früheren Versionen von Corel absolut kein Problem war
Zitieren
#2
Hallo
kannst du das grüne Monster im Original als CDR hier hochladen, also bevor du das über Ilu gemacht hast?

Gruß
Norre
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei norre für diesen Beitrag:
  • mtemp
Zitieren
#3
Musste die Grafik nochmals neu importieren – war keine Eigenkreation:


.cdr   2019-08-01_objekte_kombinieren_corel2018.cdr (Größe: 18,6 KB / Downloads: 2)

Und beim Nachvollziehen der Problematik, so einen Schritt weitergekommen:
Kombiniere (Strg-L) ich die blaue Vordergrundgrafik mit dem grünen Monster, so klappts nicht und der beschriebene Effekt tritt zutage, das ich erst in Illustrator lösen konnte.
Kombiniere ich es hingegen mit dem in Corel aufgezogenen grauen Rahmen, so erhalte ich das erwartete Ergebnis. Liegt also weniger an der Vordergrundgrafik, sondern (auch?) an dem äußeren Rahmen. Auf diese Idee bin ich nicht gekommen, sonst hätte ich das Hexagon nachgebaut...

Danke+Nacht!
mtemp
Zitieren
#4
Hallo,
das selbe Problem das du letztens schon mal hattest....die Kurvenrichtung

Die blauen Objekte sind kombiniert, deshalb kannst du bei allen auf einmal die Kurvenrichtung umkehren.
Nun kannst du das grüne Objekt
- damit zuschneiden,
- hinteres ohne Vorderes anwenden
- oder wie ich das gemacht habe einfach kombinieren.

[Bild: kombiswkux.gif]

Konten verbinden und Kurve schließen (früher, Kurve als geschlossen betrachten) gab es schon immer und verhält sich bei meiner 2018 Testversion auch mit der jeweiligen Funktion ganz normal.

Gruß
Norre

Ps. hast du die Rechte an dem Grünlink, sonst müsste man das Bild rausnehmen?
Zitieren
#5
Hallo,
es gibt in dem Fall noch eine andere Möglichkeit - den Füllungsübertrag

Blaue und grüne Objekte sind gemeinsam ausgewählt
[Bild: fllungsbertraggxjxi.gif]
 funktioniert auch mit den anderen im oberen Beitrag angeführten Möglichkeiten

Gruß
Norre
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  neue Schriften in V. 2018 janny 7 189 15.07.2019, 00:12
Letzter Beitrag: Unkraut
  Linie mit Objekt verbinden corely 9 209 10.07.2019, 17:52
Letzter Beitrag: corely
  Corel 2018 PDFs werden riesengroß Hansi63 25 869 03.06.2019, 14:44
Letzter Beitrag: pieksdi
  CorelDraw 2018 schliest pro Fenster 1Sec verzögert McKnolli 2 230 06.01.2019, 16:22
Letzter Beitrag: McKnolli
  Knoten verbinden biedo 10 478 30.12.2018, 23:49
Letzter Beitrag: skifan
  Corel 2018 zeigt Schriften vom CFM nicht an Wolfgang P 0 239 21.12.2018, 17:38
Letzter Beitrag: Wolfgang P
  Deinstallation 2017 vor Installation 2018? mtemp 2 227 12.12.2018, 23:04
Letzter Beitrag: mtemp
  Neuanmeldung CorelDRAW Graphics Suite 2018 "Unbekannter Fehler" Baumal 2 354 23.11.2018, 10:03
Letzter Beitrag: Baumal
  CD 2018 FontManager Netzlaufwerk mercomtw 3 311 06.11.2018, 09:12
Letzter Beitrag: Diogenes
  Corel 2018: Linienenden nun endlich "gefixt"? mtemp 4 363 30.10.2018, 11:34
Letzter Beitrag: norre