Corel wird verkauft
#1
Laut Medienberichten (u.a. heise) wird oder wurde Corel an eine Investmentfirma verkauft, die ihre Objekte meist nach 6-7 Jahren wieder veräußert. Zunächst soll Geld in die Firma gepumpt werden.
Bin mal gespannt, was das für uns bedeutet.

Gruß
Oswald
Zitieren
#2
Hallo Oswald,
erst einmal vielen Dank für die Nachricht.
Passend dazu kam heute die Meldung, dass besagte Investmentfirma, die KKR, 20 % am Springer-Verlag (der mit der großen Boulevard-Zeitung, nicht der Heidelberger Wissenschaftsverlag gleichen Namens) übernommen hat.

Viele Grüße, Chris

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7
Zitieren
#3
Möglich wär´s ja… ich meine, die Boulevard-Zeitung mit Corel Draw zu setzen - oder kann CD so große Buchstaben nicht?

Aber im Ernst: Ich wüsste ganz gerne, mit welcher Zielsetzung eine solche Transaktion geplant wird.

Viele Grüße
Oswald
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Druckempfindlichen Stift in Corel einstellen kreativ 8 150 28.10.2019, 19:28
Letzter Beitrag: kreativ
  Corel ändert Kaufmöglichkeiten norre 11 446 29.09.2019, 13:59
Letzter Beitrag: T3P4
  Schriften eingebettet in Corel Photopaint Opa Zaussel 6 267 27.08.2019, 19:05
Letzter Beitrag: mvm
  Bug in Corel Draw 2019 Paintinger 3 390 07.06.2019, 11:15
Letzter Beitrag: mvm
  Corel 2018 PDFs werden riesengroß Hansi63 25 1.091 03.06.2019, 14:44
Letzter Beitrag: pieksdi
  Corel X6 Symbole /Symbolleiste zu klein Galantuomo 14 423 09.05.2019, 22:36
Letzter Beitrag: norre
  Corel Draw X8 und Serienfunktion aus .csv Datei MrekSH 2 336 24.04.2019, 09:23
Letzter Beitrag: MrekSH
  Warnung beim öffnen von Corel X6 zwilling 15 8.049 26.03.2019, 17:08
Letzter Beitrag: Unkraut
  Corel X7 Probleme mit Radierer Ralf8315 7 1.423 10.03.2019, 13:47
Letzter Beitrag: Unkraut
  Corel neu installieren Chianti23 1 381 15.02.2019, 11:05
Letzter Beitrag: Unkraut