Text in russisch
#1
Hallo liebe Helfer,

ich „beglücke” meine Kunden auch mit fremdsprachigen Texten, aber halt nur in mitteleuropäischen Sprachen. Jetzt droht mir ein Auftrag, bei dem russischer Text in kyrillischen Zeichen gedruckt werden soll.
Die anfänglichen Test sind bisher eher im Sande verlaufen bzw. haben in Corel 2018 erstaunliche Reaktionen ausgelöst:
Das Stichwort Unicode schien mir zunächst der Schlüssel zu sein, aber ein Hinweis, wie man Unicode erzeugen kann, führt zunächst zum Erscheinen eines Fensters zur Bildbearbeitung und dann sofort danach zum Absturz des Programmes.
Der Tip geht so:
Wie erzeuge ich einen russischen Buchstaben mit Unicode?

Um z.B. den Buchstaben д zu erstellen:
  • Strg + Shift + u gleichzeitig drücken (=> es erscheint ein unterstrichenes u), danach
  • den Unicode-Wert aus der Tabelle eingeben (z.B. 0434), danach
  • Enter-Taste drücken (=> д erscheint)
Str+Shift+u führt also zum Absturz. Die Hilfe in Corel ist auch nicht sonderlich hilfreich. Der Versuch, ein Wort in kyrillisch anzuzeigen (Text>Kodieren>ANSI…Kyrillisch) zeigt keine Änderung des markierten Textes an.

Bevor ich den Auftrag ablehne, frage ich hier mal nach. Vielleicht kann mir ja jemand auf die Sprünge helfen.

Gruß
Oswald
Zitieren
#2
Umweg über MS-Word:

Zeichencode eingeben (z.B. 0434) und danach Alt-Taste + C drücken

Wenn das Wort fertig ist kopieren und in Corel einfügen - dabei im Popup-Fenster "Schriftart und Formatierung beibehalten".

Hinweis: Word ersetzt die Schriftart durch Arial oder Times New Roman, wenn die Wunsch-Schriftart keine Unicode-Zeichen enthält.

MfG
miss_marple


Getestet mit Word 2010 + Corel X7
Zitieren
#3
Oder, evtl. praktischer:

Strg+F11 (= Andockfenster Zeichen einfügen)

Einstellung: Schriftart + Cyrillic

   

Textwerkzeug aktiviert - Zeichen per Doppelklick einfügen

MfG
miss_marple
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei miss_marple für diesen Beitrag:
  • OsCor
Zitieren
#4
Wink 
Hallo miss_marple,

sehr schön, beide Methoden funktionieren. Ich bin gerade dabei, rauszufinden, welche meiner Schriften anwendbar sind - und welche schneller ist.

Edit: Corel macht es mir einfach, weil alle nicht funktionierenden Schriften in der Liste ausgegraut sind (also die allermeisten   Wink  )
Jedenfalls dürfte das einfacher sein, als die Tastatur auf kyrillisch umzustellen.

Vielen Dank
Oswald
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kurven wieder in Text umwandeln Karthagos 18 1.280 30.04.2022, 12:24
Letzter Beitrag: koter
  Text in Corel Vorlage anhand von Makro / VBA ändern Olaf 4 1.076 02.03.2021, 11:06
Letzter Beitrag: Olaf
  Text drehen Karthagos 3 1.181 15.04.2020, 18:28
Letzter Beitrag: Karthagos
  Text erscheint nicht mit Spaltenabstand DJA-Chro 2 807 10.03.2020, 02:16
Letzter Beitrag: mvm
  Mittellinie aus Text machen Henni 11 1.909 12.01.2020, 10:42
Letzter Beitrag: Gerrie25
  Objekte und Text als Pfade / Vektorgrafik speichern corely 13 2.956 18.06.2019, 18:11
Letzter Beitrag: corely
  Text für den Plotter vorbereiten. Es ist wie verhext.. drboss 7 1.766 17.05.2018, 15:28
Letzter Beitrag: Hartmut
  Bemaßung: Abstand Querstrich vom Objekt, Text mittig klj 8 1.852 02.08.2017, 20:10
Letzter Beitrag: koter
  Text Standardfarbe lässt sich nicht ändern... druckstick 3 1.076 02.08.2017, 16:25
Letzter Beitrag: norre
  Text - Effekte mit CD? Reserl 11 1.596 09.06.2017, 10:33
Letzter Beitrag: Suc