[11] Format PDF > CDR - warum?
#1
Hallo,

ich komme und komme nicht dahinter: Ich erzeuge aus Corel Draw 11 per "Als PDF freigeben" PDF-Dateien. In Corel Draw ist das Format A5 = 148,0 mm x 210,0 mm eingestellt; erzeugt werden PDF-Dateien im Format 148,2 mm x 210,3 mm. Ob ich "Randanschnitt einschließen" abwähle oder 0,0 mm einstelle, hat keine Auswirkung. Ich brauche 148,0 mm x 210,0 mm und muss die PDFs aus Corel Draw erstellen, warum ist eine etwas längere Geschichte und kaum relevant, aber auf Wunsch gerne.

Danke im Voraus,

Anselm
Zitieren
#2
X14 macht exakt die grösse die die Seite hat.
Zitieren
#3
Das ist schon einmal sehr interessant zu wissen, danke. Ich würde upgraden, wenn das nicht auf längere Sicht mein letztes Vorhaben in dieser Richtung wäre.
Zitieren
#4
11 ist nun schon so alt dass ich mich gar nicht mehr recht daran erinnern kann.....
Zitieren
#5
Gerne frische ich die Erinnerung auf ...
Zitieren
#6
Hallo Anselm!

Dies scheint wohl generell bei CorelDraw 11 so zu sein. Normalerweise nutze ich X3, dort stimmen die PDF-Maße habe aber auch 11 noch auf dem Rechner und wie Du schon schreibst, die A5 PDFs sind 148,2 mm x 210,3 mm. Wirst wohl mit dieser kleinen Abweichung leben müssen. Ich hatte noch mal etwas probiert und ein Dokument 147,8 x 209,7 mm erstellt, das PDF daraus war 147,8 x 209,9 mm …

Viele Grüße von der Nachtviole!
Zitieren
#7
Hallo Nachtviole,

danke, diese Angaben schließen die letzte Lücke in meinem Durchblick. Wenigstens habe ich nichts falsch gemacht.

Gruß, Anselm
Zitieren
#8
@Anselm:

Lade Dir im Web doch mal irgendeinen kostenlosen PDF-Whriter z.B. PDFCreator) herunter und installiere diesen auf Deinen Rechner, so daß er anschließend auch im Corel-Druckmenü enthalten ist. Dann schreibst Du Deine PDFs halt einfach übers Druckmenü, wie es im Normalfall auch gemacht werden sollte.

Ich arbeite auch noch mit dem 11er-Corel und stellte schon früh fest, daß die Funktion "Als PDF freigeben" mit großer Vorsicht zu genießen ist. Allein die anschließende Datenmenge übersteigt in der Regel das 10fache bishin zum 50fachen einer "normalen" PDF.
Zitieren
#9
Danke für den Tipp. Ich habe schon Farbmuster direkt aus CorelDRAW erstellt und bin, damit keine Abweichungen entstehen, auf diese Methode festgelegt. Ich habe nicht geahnt, dass in letzter Minuten noch Probleme mit den Abmessungen entstehen. Ich habe die Druckerei nun aber darauf hingewiesen, dass sie nicht die Datei mit den Probedrucken akzeptieren und die mit dem identisch erstellten Buchblock ablehnen können. Nun hoffe ich, die Kuh auf diesem Weg vom Eis zu bekommen.

Gruß, Anselm
Zitieren
#10
Hallo, ist mir noch nie aufgefallen, und ich hatte schon etliche Broschüren und Kataloge mit der 11er gemacht, habe gleich mal nachgeschaut - tatsächlich.
Aber gut war jetzt nicht so tragisch, wenn ich bedenke, dass die PDF zentriert dann auf jeder Seite 1/10 mm größer war, ist keinem aufgefallen. Bei der X5 stimmts aber jetzt.
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Format übertragen Karthagos 2 191 24.04.2021, 12:20
Letzter Beitrag: Karthagos
  Sehr komisch, warum kann ich hier kein neues Thema erstellen? HDT 8 1.057 21.10.2018, 15:27
Letzter Beitrag: Unkraut
  Warum macht Corel Trace_9 Linien um die Grafik?? diddytil 5 632 29.05.2018, 20:03
Letzter Beitrag: norre
  dwg Format – farbig gefüllte Flächen burkmann 8 1.050 26.10.2017, 17:29
Letzter Beitrag: mvm
  Ach Mönsch..., warum geht denn das wieder nicht? (Corel Draw12) HDT 4 811 11.01.2015, 10:45
Letzter Beitrag: HDT
  Wie groß ist Max. Format um in CorelDraw X5 eine PDF-X1 zu erstellen Yeller 3 2.156 20.03.2014, 10:17
Letzter Beitrag: Yeller
  RGB-Foto in CMYK umwandeln - Warum verändert sich nichts? fucruiser 23 6.171 30.04.2013, 00:56
Letzter Beitrag: norre
  Falsches Format nach PDF Export cobu 3 1.137 07.07.2012, 16:26
Letzter Beitrag: mvm
  hallo vielleicht weiß wer was und warum es so ist. Edwall 1 605 07.10.2011, 10:52
Letzter Beitrag: Unkraut
  Linien verbinden in einem eingescannten Bild im cdr-Format Moni M. 6 2.433 06.08.2011, 10:17
Letzter Beitrag: Moni M.