Überlappung von Objekten
#1
Hallo Leute!

Folgendes Vorhaben soll realisiert werden:
Der Buchstabe I soll über den Buchstaben S gelegt werden. Das I soll sich um das S "schlängeln"... Gemeint ist, an der oberen Kurve des S soll das I im Vordergrund sein, in der Mitte soll wieder das S im Vordergrund sein und an der unteren Kurve soll wiederum das I im Vordergrund sein. Ist etwas kompliziert zu erklären, sorry!
Wie sollte ich am besten vorgehen? Ist es irgendwie möglich einen Buchstaben komplett auszuwählen oder in einen Pfad umzuwandeln und danach einfach an den gewünschten Stellen zu cutten (aus dem Buchstaben mehrere einzelne Objekte zu erhalten)?
Hier ist mein in Photoshop erstelltes Logo:

[Bild: logo03a.th.jpg]


Vielen Dank im Voraus,

mfG Patrick
Zitieren
#2
Das ist nicht schwer zu verstehen...

erzeuge ein S und erzeuge ein I. wandele beides in Kurven.

erzeuge 2 kopien des S. Erzeuge ein Rechteck das das S abdeckt bis auf den unteren bogen. benutze das rechteck um die eine s-Kopie zu beschneiden. mit dem restteil schneidest du das I zu. dasselbe wiederholst du mit der 2ten skopie und einem weiteren rechteck für den oberen schnitt, dann löschst du alles überflüssige weg, es bleibt ein I mit zwei Schnitten, und ein S, dass in der Mitte vor und unten/oben hinter dem I liegt. Andersrum halt entsprechend anders vorgehen.


Angehängte Dateien
.pdf   SI verschlungen.pdf (Größe: 3,3 KB / Downloads: 7)
Zitieren
#3
Hallo Patric,
Die beiden Buchstaben trennen, das I über das S legen, I in Kurven wandeln, Hilfslinien oben und unten am I setzen. Die beiden Knoten oben und unten aus dem S verschieben dann mit den S das "deformierte" I zuschneiden und dann die Knoten wieder an die Hilfslinien schieben.

Der Helge muß mich irgendwie beobachten, der is immer schneller als ich. Im Moment liegt es aber an den Tschentüchern die ich als Rotzbremse brauche.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#4
Tausend Dank euch beiden!!!! Genau so habe ich mir das vorgestellt!!

MfG Patrick
Zitieren
#5
... leider doch nicht so einfach wie es klingt... :-(
Hatte bis dato leider nicht viel mit Vektorgrafiken zu tun, daher die blöden Fragen, sorry.
Muß ich alles auf einer Ebene machen oder gehören die beiden Kopien des S auf eigene ebenen?
Wie meinst du das mit dem Rechteck? Einfach mit dem Rechtecktool ein Rechteck ziehen?
Das Schneiden ist mir auch nicht wirklich klar.

Wenn ich nicht so unter Zeitdruck stehen würde, so würde ich selbstverständlich ein paar Basic-Tutorials machen. Das wird aber demnächst passieren ;-).

Vielen Dank nochmals!!
Zitieren
#6
Hab's geschafft. Beschneiden-Werkzeug entdeckt, Buchstaben kopiert und ein wenig herumgespielt... ;-)

Dank eurer Hilfe!

MfG Patrick
Zitieren
#7
Hallo Patrick…;-)

Hab’s leider erst jetzt gesehen. :haue:
Geht auch mit Radiere.
Schrift in Kurve umwandeln, beide Kurven kopieren, an selber Stelle Einfügen, die oberste
Kurve markieren und Radierer einsetzen. Danach kannst Du die unterste Kurve löschen.
Geht natürlich auch mit deinen S und I.

[Bild: unbenannt4ypez.gif]

Noch ein Beispiel mit Schneidewerkzeug.
Es geht um die Kreuzung der Ringe.

[Bild: schneiden27okp.jpg]
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Änderung des Durchmessers bei gruppierten Objekten Karthagos 2 57 17.10.2020, 19:51
Letzter Beitrag: Karthagos
  Schwarz/Weiß-Überlappung - andere Farbe patrick83 4 632 16.05.2016, 09:04
Letzter Beitrag: Unkraut
  Positionierung von Objekten an Koordinate maro5 12 824 26.09.2015, 12:42
Letzter Beitrag: norre
  Vertikaler Versatz beim Bewegen von Objekten OsCor 5 989 05.05.2015, 12:08
Letzter Beitrag: OsCor
  Ausrichten von zwei Objekten in Corel X6 Günther 19 5.171 16.12.2012, 01:31
Letzter Beitrag: Unkraut
  Bemassung von Objekten kingruedi 10 4.452 05.03.2012, 21:21
Letzter Beitrag: kingruedi
  Intelligente Füllung bei geschlossenen Objekten BlackEagle85 12 5.966 04.09.2010, 10:18
Letzter Beitrag: Unkraut
  Ausrichten an Objekten bei export verschwunden Nightdiver 16 1.643 21.07.2010, 00:05
Letzter Beitrag: Unkraut
  Füllung von geschnittenen Objekten nc9000 21 1.436 04.06.2010, 00:53
Letzter Beitrag: mvm
  Linien zu Objekten verbinden Bonifatius 6 5.814 20.04.2010, 14:27
Letzter Beitrag: mvm