Füllen einer Zeichnung
#1
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe direkt mal eine Frage.

Und zwar habe ich eine Zeichnung auf Papier eingescannt und bei Corel Draw x7 nachgezeichnet. Nun habe ich alle nötigen Linien per Polylinie gezogen und angepasst.
Jetzt das Problem:
Die Linien sind nicht geschlossen, was bei manchen auch garnicht geht. D.h. ich kann die einzelnen Eelemente nicht mit einer Farbe füllen.
Zur veranschaulichung habe ich mal ein paar Screenshots gemacht.

Nr. 1 zeigt die momentane Datei.

Nr. 2 zeigt wie ich die einzelnen "Felder" gerne füllen würde (unabhängig von der Farbauswahl).

Ich hoffe ihr habt eine Idee oder gar eine Lösung für dieses Problem.

VG Maurizio


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#2
Hallo Maurizio,
Willkommen im Forum.
Dafür nimmt du das Hilfsmittel "intelligente Füllung"
Die Linien müssen dafür "optisch" geschlossen sein, können sich sogar überlappen.
Die Füllfarbe kannst du oben in der Eigenschaftsleiste einstellen schau dir dort auch die weiteren Optionen an.
Schau auch hier http://www.juergens-workshops.de/board/s...ostcount=2
Zitieren
#3
Hallo Norre,

vielen Dank für die schnelle Antwort!
leider klappt das auch nicht Sad
Ich klicke auf das Symbol "intelligente Füllung" und zihe danach die Farbe in den Bereich der gefüllt werden soll. Nichts passiert.
Klicke ich jedoch in die verschiedenen Felder nach dem ich oben eine Farbe ausgewählt hat, werden Bereiche gefüllt die überhaupt nicht angeklick wurden. (Bild)
Gerne kann ich auch mal die Datei hochladen wenn das hilft?!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#4
Hallo,
Die Farbe rein ziehen funktioniert da nicht. die Farbe stellte du, bei ausgewählten Hilfsmittel, oben in der Eigenschaftsleiste ein und füllst dann mit dem Farbeimer
Zitieren
#5
Danke, habe gerade meine Antwort bearbeitet Big Grin
Zitieren
#6
Wenn die Farbe rausläuft ist da die Linie nicht ganz geschlossen, das sieht man am besten in der Umrissansicht. Wie schon geschrieben brauchst du da nicht drauf achten dass die Linie genau an der anderen Abschließt, einfach drüber raus ziehen oder eine kurze Linie zum Schließen setzen.
Denn mit der intelligenten Füllung bekommst du automatisch neue Objekte und könntest deine jetzt gezogenen Linien zum Schluss auch löschen.

Ergänzung:
Zum Rauslaufen langt es schon wenn die angrenzende Linie die andere nur berührt und nicht über deren Mitte gezogen wurde. Besser so http://www.juergens-workshops.de/board/s...ostcount=2
Zitieren
#7
Hallo Mau,
wie norre schrieb müssen die Flächen optisch geschlossen sein. Aber nur optisch reicht nicht, es dürfen auch keine Ecken eine noch so kleine Öffnung haben.
am Screenshot ist die defekte Ecke markiert und bei der Korrektur etwas "überdimensiniert", der Strich ragt raus. Die Fläche ist dann jedoch korrekt.

Na klar, norre war wieder schneller.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#8
Hallo Maurizio,

Mau schrieb:Gerne kann ich auch mal die Datei hochladen wenn das hilft?!

Gute Idee, das hilft meistens!

Du könntest die Kurve auch schließen:

[Bild: kurveschlieenrwu8o.gif]

Wenn Du die Kurve nicht schließen möchtest, bleibt noch die Option auch offene Kurven zu füllen:

[Bild: offenekurvenfllen7wuwf.jpg]

Gruß

Koter
Zitieren
#9
Hallo zusammen,

vielen Dank für die ganzen Vorschläge und Erkläungen!!!

Leider klappt es immer noch nicht so ganz Sad
Ich habe in der "Umriss" Ansicht deutlich erkannt wo noch offene Pfade waren. Das war schon mal super.
Leider funktioniert das trotzdem nicht so wie ich mir das vorstelle.
Alles was ich ausfüllen konnte ist in der Datei zu sehen. Mehr hat leider nicht geklappt. Da füllt sich nur das ganze Bild. Oder auch die Linien verändern sich.

Außerdem ist mir aufgefallen, das Linien, welche sozusagen im "Nichts" enden, einfach überfüllt werden. Das soll so leider auch nicht passieren.

Ich habe die Datei mal angehängt und hoffe auf eine Lösung.

Vielen Dank nochmal!


Angehängte Dateien
.zip   Coyote.zip (Größe: 53,87 KB / Downloads: 13)
Zitieren
#10
wenn ich deine Zip öffne und alles kombiniere
dann unter Kurven verbinden die Spalttoleranz
saumässig gross einstelle
funktioniert es ganz gut...
probier ma

freundlich grüßt
Suc
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Vektorgrafik mit verschiedenen Farben füllen Fieke 4 95 12.02.2019, 19:43
Letzter Beitrag: Fieke
  Erstellung einer Vectorgrafik dolphin002 4 123 08.02.2019, 11:19
Letzter Beitrag: Gerrie25
  Mehrere Maßstäbe in einer Zeichnung wdreinheim 9 378 18.08.2018, 20:13
Letzter Beitrag: wdreinheim
  1 von 3 Druckern "vergisst" Teile einer Grafik mc_oyzo 3 280 07.01.2018, 22:15
Letzter Beitrag: mc_oyzo
  PNG Export - Probleme mit Tranzparenz einer Farbe Vagabunt 16 766 20.11.2017, 11:15
Letzter Beitrag: Vagabunt
  Ich möchte ein Objekt füllen. duomar 3 606 11.05.2017, 23:16
Letzter Beitrag: skifan
  Text mit Bild füllen? charlier69 5 1.492 07.05.2017, 20:40
Letzter Beitrag: Triorottis
  Verschieben einer Auswahl mit der Maus weschka 0 272 25.04.2017, 17:53
Letzter Beitrag: weschka
  Problem - Linien in ein Objekt umwandeln und füllen (X7) fimmel 7 935 20.01.2017, 11:47
Letzter Beitrag: norre
  Ist es möglich Objekte an einer Linie auszurichten ? Henni 3 769 30.11.2016, 12:32
Letzter Beitrag: Hartmut