Fonts sammeln und speichern
#1
Hallo,
ich versuche mit
"Für Ausgabe sammeln" die Fonts des Jobs zu sammeln.
Aber manchmal werden die genutzten Fonts gesammelt und manchmal nicht.

Gibt es da eine bestimmte Einstellung?
Zitieren
#2
Nun ja, die Einstellungen gibst Du ja im Assistenten an. Ich muß aber zugeben, mit dem Punkt "Ausgabe sammeln" keine Erfahrung zu haben, das betrachte ich als völlig unnötig. Ich gehe einfach auf "als PDF freigeben" und erstelle eine PDF/X-3. Mehr braucht eine Druckerei nicht. Die Farbprofile sind darin angegeben. Die Schriften konvertiere ich in Kurven - alles automatisch. Etwaige außerhalb eingebundene Bilder werden in der PDF zusammengeführt etc. Was will man da noch sammeln? Ich finde es auch absolut sinnvoll, die Einstellungen der PDF/X-3 individuell durchzugehen, damit alles sinnvoll eingestellt ist. z.B. möchte ich den Anschnitt definieren. Ich möchte Bilder als jpg einbinden, damit das ganze eine fürs Web sinvolle Größe erreicht, ich will wie gesagt Schriften in Kurven konvertieren etc. Wenn Du das über "Ausgabe sammeln" machst, dann hast Du diesbezüglich keine Kontrolle.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#3
Moin,
ich brauche die verwendeten Fonts, da die Jobs teilweise an einem anderen Rechner bearbeitet werden.
Zitieren
#4
Hallo Uckerkönig,
ich arbeite ebenso wie es MvM beschrieben hat, habe also die Sammelfunktion noch nicht benützt.

Könnte es vielleicht sein dass die fehlenden Fonts Kauffonts sind bzw.das Copyright dieser Fonts die Weitergabe untersagt?
Überprüfe doch mal ob es immer die gleichen Schriften betrifft.

Gruß
Norre
Zitieren
#5
Uckerschwan schrieb:Moin,
ich brauche die verwendeten Fonts, da die Jobs teilweise an einem anderen Rechner bearbeitet werden.

Zumindest kannst Du die verwendeten Fonts einsehen unter Datei > Dokumenteigenschaften.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#6
Vielleicht hat das auch mit den Lizenzrechten zu tun? Wenn man bei einer PDF die Schriften nicht in Kurven wandelt, werden sie bisweilen auch nicht eingebettet (z.b. die DIN-Familie) und dann nicht richtig angezeigt, wenn der Zielrechner jene Schriften nicht hat.
Das wäre zumindest eine Erklärung.
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  variable Fonts Suc 4 119 27.09.2020, 12:33
Letzter Beitrag: Suc
  Font Manager 2018: Fonts temporär deaktivieren statt deinstallieren? mtemp 0 371 22.08.2019, 17:31
Letzter Beitrag: mtemp
  Objekte und Text als Pfade / Vektorgrafik speichern corely 13 1.049 18.06.2019, 18:11
Letzter Beitrag: corely
  Probleme mit Fonts bei CorelDraw 7 unter Win 10 OsCor 9 2.481 11.08.2017, 18:01
Letzter Beitrag: OsCor
  Speichern Corel X7 unter WIN 7 Hartmut 5 1.089 13.12.2016, 21:54
Letzter Beitrag: datt Niggl
  Druckdaten speichern canis 7 762 11.12.2016, 13:02
Letzter Beitrag: norre
  Speichern Standard Corel Versionen freeware 5 5.082 04.11.2016, 02:03
Letzter Beitrag: koter
  Wie Corel draw x6 als eps speichern? Henni 9 1.617 28.09.2016, 23:09
Letzter Beitrag: Henni
  Corel X7 Probleme beim Speichern in pdf softled 0 670 23.08.2016, 14:31
Letzter Beitrag: softled
  X7: Fortschrittsanzeige beim Speichern OsCor 2 518 25.02.2016, 22:14
Letzter Beitrag: OsCor